Praktische Kursinfo’s

Wann fängt der Kurs an? Was soll ich einpacken? Bekomme ich auch etwas zu essen? Wo findet der Kurs statt? Wann soll ich bezahlen? Ist der Kurs auch für Kinder geeignet?
Die Antworten auf all diese Fragen bekommst Du hier:

Anmeldung:

Über unsere Anmeldungsseite kannst Du Dich für unsere Kurse und Ausbildungen anmelden.

Kursablauf -Wildniswochenende:

Achtung: Die Wildnispädagogik I und II Ausbildungen fangen jeweils schon um 12 Uhr mittags an. Die Outdoor & Trekking Guide Ausbildung fängt um 15 Uhr an. Auch der Tagesablauf der Ausbildungen gestaltet sich etwas anders.

Freitag (bzw. erster Kurstag):
17 Uhr: Anreise, Ankommen
18 Uhr: Gemeinsames Essen
19 Uhr: Vorstellungsrunde
19:30 Uhr: Einführung und Lerneinheit
Ab ca. 21:00 Uhr: Offener Abend

Samstag:
8 Uhr: Frühstück
9 Uhr: Lerneinheit
13 Uhr: Mittagessen und Mittagspause
15 Uhr: Lerneinheit
19 Uhr: Abendessen
20 Uhr: Lerneinheit
Ab ca. 21:00 Uhr: Offener Abend

Sonntag:
8 Uhr: Frühstück
9 Uhr: Lerneinheit
13 Uhr: Mittagessen
14 Uhr: Gemeinsames Aufräumen
ca.15 Uhr: Abreise

Unterkunft und Verpflegung bei all unseren Kursen und Angeboten:

Bei unseren Wildniskursen übernachten die Teilnehmer im eigenen Zelt auf einfachen Zeltplätzen. Nicht immer sind Duschen und fließendes Wasser vorhanden!

In unserer Wildnisschule wird vegetarisch gekocht. Wir kaufen unser Essen zu 100% in Bioqualität ein und achten darauf, saisonale und regionale Lebensmittel zu verwenden. Am Nachmittag gibt es Kaffee/Tee und was Süßes. Wenn Du weitere Snacks brauchst, bitten wir Dich darum, diese selbst mitzubringen.



 

 

 

Wetter:

Ab und zu bekommen wir Anrufe von Teilnehmern, die sich etwas Sorgen über die Kälte oder das Wetter machen. Falls Du diese Sorge auch hast, können wir sie Dir nehmen. Im Winter und an regnerischen Wochenenden bauen wir nämlich unser gemütliches Tipi mit Holzofen auf. Darin wird es auch bei Minustemperaturen kuschelige 20°C. Abgesehen davon, können wir jederzeit ein wärmendes Lagerfeuer entzünden!



 

 

Jung und alt:

Die meisten unserer Kursteilnehmer sind zwischen 17 und 70. Sie kommen aus ganz Deutschland, manchmal sogar aus Österreich oder der Schweiz, aus allen möglichen Berufen und mit unterschiedlichsten Hintergründen. Eines jedoch verbindet sie fast immer: Die Liebe zur Natur und die Sehnsucht, wieder mehr Zeit in der Natur zu verbringen. Menschen aller Hautfarben, sexueller Orientierungen, Gender, Glaubensrichtungen,… sind bei uns herzlich willkommen!!!

Bei unseren Kinderkursen sind die meisten Teilnehmer zwischen 8 und 13 Jahre alt.

Anreise:

Unsere Wildniscamps liegen im Taunus, ca. 20 Km von Wiesbaden entfernt. Nach deiner Anmeldung bekommst Du die Anreisebeschreibung mit der Anmeldebestätigung zugeschickt.

Wir bitten Dich darum, am ersten Kurstag möglichst rechtzeitig anzureisen (ca. 1 Stunde vor Kursbeginn), so dass Du vor Kursbeginn bereits Dein Zelt aufbauen kannst und wir pünktlich mit dem Wildniskurs beginnen können!

Packliste:

Zur Packliste

Mehr Info’s über welches Messer, Zelt, welchen Schlafsack oder welche Isomatte du für unsere Kurse brauchst, findest du im Weltenwandler Blog.

Bezahlung:

  • Wildnis- und Survivalkurse: Nach der Anmeldung bekommst Du von uns eine Email mit den Info’s, die Du zwecks Bezahlung und Überweisung brauchst. Dein Kursplatz ist erst nach Überweisung der Kursgebühr gesichert. Die Bezahlung soll spätestens 14 Tage vor Kursbeginn bei uns eingehen. Weitere Info’s findest Du in unseren AGB’s.
  • Ausbildungen: Für alle Ausbildungen (Wildnispädagogik I, Wildnispädagogik II, Outdoor & Trekking Guide Ausbildung)  ist die erste Rate ein Monat vor Ausbildungsbeginn fällig. Je nach Ausbildung gibt es ausserdem eine Anzahlung von 100€ bei der Anmeldung. Näheres dazu unter der Beschreibung der Ausbildung.

Noch Fragen? Dann nimm einfach Kontakt mit uns auf ;c)