Orientierung mit Karte und Kompass – Outdoor Kurs

Im Tageskurs “Orientierung mit Karte und Kompass” erlernen die Teilnehmer, eine topographische Karte zu lesen, einen Kompass richtig zu benutzen, und sich mit Hilfe Beider in der Landschaft zu orientieren. 

Wer in Zeiten von GPS-Navigation  der Meinung ist, der richtige Umgang mit Karte und Kompass ist noch sinnvoll, ist ein schlauer Fuchs.
Auch wenn man es nicht glauben mag, manchmal funktioniert das GPS-Gerät schlicht nicht und wenn nur der Akku leer ist. Und selbst wenn, eine aufgeschlagene Wanderkarte kann uns einen ganz anderen Eindruck vom Gelände vermitteln als ein paar Zentimeter großes Display. Man sieht größere Abschnitte ohne ständig scrollen zu müssen, kann sich eine Landschaft viel eher visualisieren. Ganz davon abgesehen: Orientierung mit Karte und Kompass macht einfach Spaß.

Wenn du dich jetzt angesprochen fühlst, dann ist dieser Kurs genau das Richtige für dich. Bei einer schönen Wanderung durch zwei bedeutende NATURA 2000 Gebiete im Naturpark Rhein-Taunus lernst du den Umgang mit Karte und Kompass quasi nebenbei, ganz im Sinne von “Learning by doing”.

orientieren lernen

Orientierung mit Karte und Kompass Kurs

 

 

 



 

Im Outdoor Kurs „Orientierung mit Karte und Kompass“ unterrichten wir u.a. folgende Themen:

  • Topographische Karte lesen und einnorden
  • Landschaft lesen
  • Höhenlinien, Auffangslinien, Gefälle, …
  • Kompass Anwendung
  • Anpeilen
  • Standortbestimmung
  • Routenplanung

 

Termine 2020:

  • 26. Januar 2020
  • 23. Februar 2020
  • 22. März 2020 – Ausgebucht
  • 26. April 2020 – Augebucht und verschoben wg. Covid 19
  • 3. Mai 2020 – Ausgebucht und verschoben wg. Covid 19
  • 17. Mai 2020 – Fällt aus wg. Covid 19
  • 6. September 2020
  • 20. September 2020
  • 4. Oktober 2020

 

Dauer: 7,5 Stunden, 10:00 Uhr – 17:30 Uhr

Treffpunk: Lorch am Rhein (Hessen): Katholische Kirche St.Martin (Ortsmitte Lorch)

Zielort: Lorchhausen: DB Bahnhof

Anspruch der Wanderung: Ausdauer für gut 10-12 Km Waldpfade und Forstwege, sowie leichten weglosen Gelände (Wiesen, Wald). Längere Aufstiege.

Ausrüstung:

  • Wanderschuhe mit guter Profilsohle, idealerweise wasserdicht
  • Der Witterung angepasste Bekleidung; ausreichend warm für längere Stehpassagen
  • Verpflegung, Getränk
  • Notizblock und Stift zum Mitschreiben
  • Spiegelkompass (Falls nicht vorhanden, haben wir Kompasse, die die Teilnehmer während des Kurses nutzen dürfen.)

Teilnehmerzahl: Min. 3 / Max. 8

Kosten: 50 €

Hier anmelden