Taulang.gif

Wildnisschule

Scout II

 

 

Im Scout 1 Kurs hast du bereits gespürt, was es bedeutet ein Scout zu sein. Ein Scout übernimmt die Rolle eines Guides. Deine Leute legen ihr Vertrauen in deine Hände und verlassen sich auf deine Fähigkeiten und deine Achtsamkeit. Deine Aufgabe ist es, diese Verantwortung zu tragen, und auf der physischen und psychischen Ebene einen sicheren Ort für die Gemeinschaft zu erschaffen.

 

Die zwei zentralen Themen im Scout 2 sind einmal die Kunst auf verschiedenen Ebenen diesen sicheren Ort zu kreieren, und zum anderen das wichtigste Werkzeug eines Scouts, den Scout Spirit, in uns zu erwecken.

 

Dazu begeben wir uns auf eine Reise nach Innen. Der Scout Spirit umfasst die Gedanken, Einstellungen, Philosophie, Ethik, Wahrnehmung, den Geist und das darauf basierte Handeln eines Scouts. Es ist eine Form des “Eins seins”, mit uns selbst und mit allem was uns umgibt. Dies ermöglicht uns, Dinge zu tun, die wir bisher nur aus Büchern oder von Geschichten kennen.

 

Weiter geht es von uns selbst zu unserem Team. Die Stille Kommunikation in einem Scoutteam, ohne Handzeichen und Signale, erlaubt es uns, über Entfernung mit unserem Team in Verbindung zu bleiben. Als Team erreichen wir einen Punkt wo wir “einfach Wissen” und brauchen keine Worte oder Signale mehr um uns zu verständigen.
Wir lernen unseren sicheren Ort sowohl mit einem Frühwarnsystem aus Fallen und Auslösern auszustatten, als auch geistige Schutzschilde einzusetzen, um unser Scoutcamp zu schützen.
Mittels den Taktiken der Shadow Scouts und ihrer „Kunst der Ablenkung“ perfektionieren wir unsere Fähigkeiten und verschwinden zunehmend aus der Wahrnehmung Anderer.

 


Schlussendlich geht es auch immer wieder um die Frage: Wie kann ich als Scout in der jetzigen Zeit positive Veränderung bewirken?

 

Themen:
Scout Spirit
Lost Scout
Sicherung eines Scoutcamps
Die Kunst der Ablenkung
Scout-Fallen und Auslöser
Shadow Taktik
Shadow Awareness
Scout Ethik

 

 

Voraussetzung: Scout I

 

Anforderung:

survival-praxis

 

Dauer: 7 Tage

Ort: Taunus bei Wiesbaden / Bad Schwalbach

Kosten: 390 + 105 € Essen und Unterkunft

 

 

Anmeldung: hier oder per Mail

 

 

Übersicht Wildniskurse